Freie Wähler diskutieren Kandidatur zur Bundestagswahl 2013

München/Herford, 08. Aptril 2011  Freie Wähler diskutieren Kandidatur zur Bundestagswahl 2013

Aiwanger will, dass die Freien Wähler bei der Bundestagswahl kandidieren.
Foto: dpa

dpa/lby – Die Freien Wähler wollen an diesem Wochenende eine Vorentscheidung für ihre Teilnahme an der Bundestagswahl 2013 treffen. Bei einer Landesdelegiertenversammlung will der Bezirksverband Oberbayern dazu eine Mitgliederbefragung organisieren. Der Antrag werde bei der Versammlung behandelt, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Michael Piazolo am Freitag. Der Landesvorsitzende Hubert Aiwanger will, dass die Partei bei der Bundestagswahl antritt. Das ist aber an der Basis umstritten, weil viele Freie Wähler ihre Hauptaufgabe nach wie vor in der Kommunalpolitik sehen.